Geschäftsfelder
Über uns
Kontakt
Impressum
AGB
Datenschutz
Disclaimer


Über uns


elektrolok.de beim Start im Jahr 2000
Der Ursprung des Verlages geht bis ins Jahr 2000 zurück. Am 13. Oktober 2000 um genau 20:35 Uhr ging die Seite elektrolok.de, eine kleine Hobbyseite des Verlagsleiters Hans Sölch zum Thema Eisenbahn, erstmals ans Netz. In den nächsten Jahren wuchs elektrolok.de immer weiter, auch wenn die Pflege der Seite wegen der noch vorhandenen beruflichen Tätigkeit nur in den Abendstunden und am Wochenende möglich war.
2005 kamen schließlich mehrere Faktoren zusammen - neben einer notwendigen beruflichen Neuorientierung war auch der Pflegeaufwand der Seite mittlerweile so groß geworden, dass es "so nebenher" kaum noch zu bewältigen war. Die damals gerade groß in Mode gekommene "Ich-AG" veranlasste Hans Sölch schließlich den Versuch zu wagen und das ganze in einen eigenen Verlag zu überführen. Am 8.August 2005 wurde in Rosenheim das Gewerbe angemeldet und im September 2005 startete dann der "Lok-Vogel" als erstes Online-Produkt. Der Name "xyania internet verlag" ist darauf zurückzuführen, dass die Seite xyania.de schon seit längerem im Besitz des Verlagsleiters war und zum anderen auch der Begriff "Internet" als Hauptätigkeitsgebiet des neuen Verlages im Namen auftauchen sollte. Zudem ist die Zahl "14" eine Glückszahl des Verlagsleiters, so dass es sich gut traf, dass die Abkürzung X.I.V. die römische "14" darstellt.
Im September 2006 kam dann das erste gedruckte Heft auf den Markt. Es folgten weitere Sonderhefte, CDs und Online-Produkte. Mit den bekannten Eisenbahnautoren Werner Sölch und Heribert Schröpfer wurden zwei internationale Webseiten zum Thema Eisenbahn und Schiffe verwirklicht, die Flugzeugseite ist in Planung. Mit der Kinderbuch- und Fantasyautorin Ingrid Mayer sind erste Schritte in Richtung Unterhaltungsliteratur gemacht worden. Doch damit ist noch lange nicht genug: In den nächsten Monaten haben wir weitere interessante Projekte und Ideen in der Pipeline, die unser Angebot noch einmal deutlich erweitern und ergänzen werden...




© 2013 xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel